Ausgehen Kulinarik Polterabend

Weinverkostung

Je älter desto besser – das wird zumindest vom Wein behauptet! Warum und was einen erstklassigen Wein noch ausmacht, wird in der Cupa Bar im Zuge einer tollen Weinverkostung beantwortet.

Die Verkostung wird ganz individuell für jede Besuchergruppe gestaltet. Herzlich und ganz persönlich wird auf die Wünsche der Gäste eingegangen.

Man hat das Gefühl, der Abend wird einem gewidmet. Die junge Barchefin nimmt sich Zeit, setzt sich zum Tisch, erzählt Geschichten vom Weinbau und beantwortet Fragen rund um das komplexe Thema.

Bei unserer Verkostung wurden 5 verschiedene Rebsorten ausgeschenkt. Steirische Weine aus verschiedensten Lagen und Qualitätsklassen.
Begleitet werden die edlen Tropfen von köstlichsten Leckereien, welche passend zum Thema aus der Region stammen: Leberpastete vom Wollschwein, Vulcanoschinken, verschiedene Käsesorten und Dosenfutter.

Ja richtig gelesen 😉 – Dosenfutter nennt die Bar ihre eingelegten Spezialitäten in der Blechdose.
Wir durften in Öl getränkten Tintenfisch mit Zwiebelringen kosten – ein wahrer Gaumengenuss!

Im Sommer genießt man den lauen Abend, draußen im Gastgarten, direkt in der Altstadt.
An den kälteren Tagen wird die beeindruckende Weinbibliothek im zweiten Stock geöffnet.

Wir schwärmen noch immer von diesem tollen Abend. Ein Geheimtipp den wir euch gerne weitergeben und den man sich nicht entgehen lassen sollte!

Das könnte dir gefallen...

Keine Kommentare

    Kommentar abgeben

    *

    code