Dating Familie Freizeit

Fuchs Kirche

Die „verrückte Kirche“ – Ob es Chinesen, Japaner oder Koreaner waren, welche das Gotteshaus als die „verrückte Kirche“ bezeichneten, weiß man nicht genau.

Auf alle Fälle erlebte die Taufkirche von Arnold Schwarzenegger in Thal bei Graz 1992-1994 eine absolute Veränderung.

Der Künstler Ernst Fuchs machte aus der Kirche ein Kunstwerk zu Ehren Gottes im Stil der der Wiener Schule des Phantastischen Realismus. Ernst Fuchs Vision war es, das himmlische Jerusalem, farbenprächtig abzubilden. Aufgrund seiner jiddischen Herkunft integrierte er auch Elemente, wie etwa das Widderhorn und eine Menora.

Die Kirche wurde dem Schutzpatron der Pilger, dem heiligen Jakobus geweiht und dies ist passend, denn in Thal beginnt auch der steirische Jakobsweg.

Das könnte dir gefallen...

Keine Kommentare

    Kommentar abgeben

    *

    code