Dating Familie Freizeit Kulinarik Natur Polterabend

Bergheuriger

Nur weil Graz keine Weinberge besitzt, heißt es noch lange nicht, dass man auf den kulinarischen Genuss einer Buschenschankjause verzichten muss.

Am Stadtrand gibt es sehr wohl ausgezeichnete Heurige und Buschenschänke, die regionale Schmankerl auftischen.

Der Bergheurige-Fürstenstand, oder auch als Mostbuschenschank Mausser bekannt, befindet sich auf der Spitze des Plabutsch und bietet damit eine traumhafte Aussicht.

Warme Speisen wie Schweinsbraten, Schnitzel, Gulasch oder Suppen sowie klassische Jausen und Salate stehen auf der Speisekarte.

Auch für Naschkatzen gibt es eine große Auswahl an süßen Leckereien.

Bekannt ist der Betrieb aber für seine Most-Spezialitäten aus dem eigenen Obstbau. Die verschiedenen Sorten bieten durch die vielen Geschmacksrichtungen eine echte Alternative zum Wein.

Neben dem kulinarischen Angebot, dem Wildtiergehege und dem großen Spielplatz möchte die Familie in Zukunft noch weitere Attraktionen anbieten.

Wir sind schon gespannt mit welchen Highlights uns die Mostschenke in Zukunft überraschen wird 🙂 .

Das könnte dir gefallen...

Keine Kommentare

    Kommentar abgeben

    *

    code