Dating Familie Freizeit Natur

Aussichtswarte Fürstenstand

Am höchsten Punkt von Graz kann man die steirische Landeshauptstadt in Vogelperspektive betrachten.

Der Fürstenstand ist der Hauptgipfel des Plabutsch und bietet einen traumhaften Panoramablick auf das Grazer Becken und der Weststeiermark. Romantisch, ja fast kitschig könnte man diesen Anblick bezeichnen 🙂 .

Wanderer und Mountainbiker zieht es an sonnigen Tagen zur Aussichtswarte, um einen Blick auf das Tal zu werfen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit über eine Straße zur Bergspitze zu gelangen.

Das Tüpfelchen am i ist wohl die Sonnenterrasse des dort beheimateten Bergheurigens. Die Gäste werden mit warmen Speisen und hausgemachten Jausen bei malerischer Kulisse verwöhnt!

Ein Ausflugsziel mit garantierten „WOW“-Moment den man sich keinesfalls entgehen lassen sollte.

Das könnte dir gefallen...

Keine Kommentare

    Kommentar abgeben

    *

    code